Faserkalk / Ostseejade

9,00 15,00 

Der Preis (je Stück) wird angezeigt wenn unter „Auswahl“ eine Variante gewählt wird.

 

Beim Faserkalk handelt es sich um einen gelblichen bis schmutzig graugrünen kristallinen Kalk, der in tonreichen, bodennahen Erdschichten wuchs. Es ist kein versteinertes Holz und auch kein Fossil. Von einer horizontalen Nahtlinie sind faserige Kalzitkristalle nach oben und unten in den umgebenden Ton gewachsen.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Beim Faserkalk handelt es sich um einen gelblichen bis schmutzig graugrünen kristallinen Kalk, der in tonreichen, bodennahen Erdschichten wuchs. Es ist kein versteinertes Holz und auch kein Fossil. Von einer horizontalen Nahtlinie sind faserige Kalzitkristalle nach oben und unten in den umgebenden Ton gewachsen. Der Stein wirkt schwach durchscheinend und kann mit unter dunklere Einschlüsse aufweisen, bei denen es sich um vulkanische Asche aus dem Gebiet der Faröer – Inseln bis zu den Hebriden handelt. Faserkalk wurde als geschliffener Schmuckstein von friesischen Frauen getragen. Noch heute nennt man ihn auch Ostseejade, die geschliffen und poliert ein wenig an Bernstein erinnert.

Er ist ein recht junger Stein, der in oberflächennahen Tonen vor ca. 50 Millionen Jahren zwischen Ost – Schleswig und Nord – Mecklenburg zu wachsen begann.

Der Wirkungsbereich des Faserkalks erstreckt sich von den Nerven und den Knochen bis zum Blutdruck. Er harmonisiert auch allgemein den Energiefluss.

Heilwirkung und Anwendung auf körperlicher Ebene

Faserkalk stärkt das Immunsystem und regt den Kreislauf an. Vorsicht bei Bluthochdruck!! Bei Nervenentzündung kann er direkt auf die schmerzende Stelle (Faserverlauf mit den Meridianen) gelegt werden. Wie alle Kalksteine festigt er auch Knochen, Haare, Nägel und Zähne. Des weiteren unterstützt er die Tätigkeit von Schilddrüse, Milz und Bauchspeicheldrüse beim Auflegen und als Schutz wird er als Anhänger getragen.

Heilwirkung und Anwendung auf psychischer Ebene

Der Stein harmonisiert den Energiefluss zwischen allen sieben Hauptchakren. Er verhilft zu innerer Klarheit sowie emotionaler Sicherheit und stärkt das Selbstvertrauen. Gelegentlich werden uns dadurch Angstblockaden bewusst, welche sich mit Hilfe dieses Steins auflösen können.

Quellenhinweise

  • Strandsteine (2008) von Frank Rudolph
  • Heilen mit heimischen Steinen (2010) von Landeck und Tuchel

Zusätzliche Information

Ausführung

Anhänger, Handschmeichler, Naturbelassen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Faserkalk / Ostseejade“

*